Besser kann man Handball nicht präsentieren!

Ihr neues Magazin: HANDBALL inside!

Voila! HANDBALL inside ist da – das Beste aus „Handball-Magazin“ (Philippka-Sportverlag, Münster) und „HANDBALL TIME“ (Stadionwelt, Brühl), verpackt in einem neuen, zweimonatlichen Magazin, das beide Verlage gemeinsam verantworten.

Nach drei Jahrzehnten Handball-Magazin und zwei Jahrgängen HANDBALL TIME nach der Devise „Die Faszination Handball verdient mehr als 1:0-Berichterstattung!“ entstand der Plan, die Kräfte zu bündeln.

Das neue HANDBALL inside erscheint ab sofort alle zwei Monate mit 80 bis 96 Seiten Umfang. Ein erfahrenes Redaktionsteam mit Arnulf Beckmann, Erik Eggers und Zita Newerla sorgt für fundierte Hintergrundberichte, Interviews und Portraits, trägt Fakten, Meinungen und interessante Statistiken rund um den Handballsport zu einem Magazin zusammen, mit dem Sie sich am besten für zwei Stunden auf Ihr Sofa zurückziehen. Versinken Sie alle zwei Monate in Handball pur!

• HANDBALL inside wird seinen Lesern (noch) mehr Lust auf Handball machen, indem es Ästhetik, Rasanz und Dynamik Ihrer Teamsportart attraktiv präsentiert.

• HANDBALL inside interviewt Stars und Entscheider, stellt Fragen, die die Handballwelt bewegen.

• HANDBALL inside versteht sich dabei als sympathisierender, konstruktiv-kritischer Begleiter des Handballs.

Mehr zu HANDBALL inside unter handballinside.de.

HANDBALL inside abonnieren über den Online-Shop des Philippka-Sportverlag.

 

 

Handball im TV

Handball-News